Folierungen

Dekorationsfolien + Glasdekorfolien + Reflektierende Folien + Window Graphics + Lichtschutzfolien (verspiegelt)


Die Verarbeitung von Selbstklebefolien ist Tagessgeschäft in jedem Werbetechnikfachbetrieb. Dabei stehen eine Vielzahl verschiedener Folien für unterschiedlichste Anwendungen zur Verfügung. Für jeden Einsatzzweck wählen wir die geeignetste Folie aus und erklären Ihnen verständlich deren Vor- und Nachteile.

Farbige Dekorationsfolien


Als Dekorationsfolien bezeichnen wir alle farbigen Folien zum Bekleben von Schildern, Fahrzeugen, Schaufenstern...
Sie werden ebenso zum Erzeugen farbiger Untergründe wie auch zur Herstellung von geplotteten Schriften eingesetzt.
Dekorationsfolien gibt es in verschiedenen Haltbarkeiten. Weiterhin unterscheiden sie sich in der Beschaffenheit des Klebers. Es gibt permant (nicht ablösbar) und semipermanent (rückstandsfrei ablösbar bis 2 Jahre) haftende Kleber.
Mit Ausnahme von transluzenten Folien, welche gut lichtdurchlässig sind und somit zur Beschriftung von Lichtwerbeobjekten verwandt werden können, sind Dekorationsfolien opak (kaum oder gar nicht lichtdurchlässig).

HochleistungsfolieHochleistungsfolieHochleistungsfolieSchaufensterbeschriftung Lilapetz SchaufensterbeschriftungSchaufensterbeschriftung

Glasdekorfolien


Glasdekorfolien sind matt und geben auf Glas verklebt die Optik sandgestrahlter Oberflächen wieder. Obwohl sie Scheiben blickdicht machen, wird der Lichtdurchlass nur wenig behindert und es kommt genügend Licht in den Raum.
Glasdekorfolien gibt es in feineren oder gröberen Strukturen und verschiedenen Farben.

GlasdekorfolieGlasdekorfolieSichtschutzwandSichtschutzwand Türbeschriftung Sichtschutz

Retroreflektierenden Folien


Besonders Effektvoll sind Schilder mit partiellem Einsatz retroreflektierender Folien. Diese sind von Verkehrsschildern bekannt und können auch in der Werbetechnik eingesetzt werden. Werden diese Elemente angestrahlt, leuchten sie regelrecht auf und sind deshalb ein besonderer Blickfang für Ihre Werbung oder heben das besonders Wichtige hervor. Zudem wird die Lesbarkeit im Dunkeln deutlich verbessert.

Schild mit retroreflektierenden Folien Schild mit retroreflektierenden Folien Schild mit retroreflektierenden Folien

Window Graphics Folien


Window Graphics Folie  ist eine spezielle PVC-Folie zum Einsatz auf Scheiben. Sie besitzt unzählige kleine Löcher, die es ermöglichen, von innen hindurchzusehen. Von aussen sind die Löcher kaum sichtbar und es ist möglich, ein großflächiges Motiv auch über Scheiben hinweg wiederzugeben.
Für den Einsatz dieser Folien ist eine spezielle Zulassung für den Straßenverkehr nötig. Das Prüfsiegel wird zwischen Window Graphics Folie und Schutzlaminat eingeklebt und kann somit nicht entfernt werden.

WindowGraphics Window Graphics Folie

Lichtschutzfolien, verspiegelt


Lichtschutzfolien werden eingesetzt, um klare Fensterscheiben zu beschichten. Durch ihre unterschiedlichen Eigenschaften sorgen sie für

- Lichtschutz
- Wärmeschutz
- Sichtschutz.

Die metallisierten Oberflächen führen dabei zu einem Verspiegelungseffekt auf den Scheiben und wirken als Blickschutz.
Lichtschutzfolien sind für die Innen- und Aussenanwendung erhältlich. Bei der Verarbeitung gilt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, damit es zu keinen späteren Beschädigungen am Glas kommen kann und die Haltbarkeit der Glasbeschichtung gewährleistet wird.





Nach erfolgtem Vor-Ort-Termin und der Bewertung der verschiedenen Umstände wie z.B. Himmelsrichtung, Größe der Fenster usw. bieten wir Ihnen die am besten geeignete Folie an.

Lichtschutzfolie Lichtschutzfolie